Kosten

Was kostet es, nach Harvard zu gehen: Die Kosten für meinen Harvard-Abschluss berechnen

College-Ausbildung ist teuer, besonders in Harvard. Aber was kostet es, nach Harvard zu gehen? Finden Sie heraus, was mich mein Harvard-Abschluss gekostet hat.

Harvard-Universitätshof-Gedenkhalle-wie-man-in-Harvard

Jeder weiß, dass der College-Besuch von Jahr zu Jahr teurer wird, insbesondere in den Vereinigten Staaten. Tatsächlich sind die Kosten für den Besuch in Harvard für internationale Studenten, für die die finanzielle Unterstützung begrenzt ist, eine der größten Abschreckungen, die sie davon abhält, sich überhaupt zu bewerben. Selbst für Studenten aus wohlhabenden amerikanischen Familien lassen die hohen Studien- und Lebenshaltungskosten die Hochschulausbildung überdenken.

Ist Harvard teuer?

Ja, das ist es ganz sicher. Harvard gehört zu den teuersten Schulen mit einem der höchsten Aufkleberpreise, die bis zu $50-$70.000 pro Jahr für den Unterricht betragen. Es ist jedoch nicht einmal die teuerste Schule, die es gibt. Die Kosten der Harvard University sind vergleichbar mit denen anderer Ivy Leagues wie Yale und sogar anderer privater Institutionen in den USA wie Stanford.

Darüber hinaus bieten viele private Institutionen im Gegensatz zu Harvard keine Förderung für internationale Studierende an. Für viele Studenten sind die Nettokosten für den Besuch der Harvard-Universität möglicherweise niedriger als bei einigen anderen Schulen in den USA. Was kostet es also, nach Harvard zu gehen? Lass uns mal sehen…

Harvard University So beantragen Sie ein Darlehen zu niedrigen Zinsen

Was kostet es wirklich, nach Harvard zu gehen?

Schauen wir uns die Elemente an, die das Budget für den Besuch in Harvard ausmachen. An erster Stelle stehen die Studiengebühren für das akademische Jahr sowie andere Schulgebühren wie Bibliotheks- oder Studentenaktivitätsgebühren. Dazu kommen die anderen Ausgaben wie Krankenversicherung, Unterkunft, Verpflegung und Kosten für Bücher, sonstige Ausgaben usw.

  • Jährliche Unterrichtung
  • Krankenversicherungsplan
  • Gesundheitsdienste
  • Studentenaktivitätsgebühr/ Bibliotheksgebühr
  • Verpflegung/ Wohnen
  • Essensausgaben oder tägliche Essensausgaben
  • Geselligkeit/Party/Spaß/auswärts essen
  • Bücher/Zubehör/Laptop
  • Sonstige Ausgaben

Harvard-Universität-Schulen-John-Harvard-Statue

Dies ist meine Aufschlüsselung, basierend auf meinen Ausgaben und den Dingen, die man bei der Berechnung der Kosten für einen Harvard-Aufenthalt beachten muss. Harvard-Schulen haben ihre eigene Aufschlüsselungsschätzung. Diese Gesamtkostenschätzung wird normalerweise von jeder Harvard-Schule als Jahresbudget angegeben, basierend auf dem, was sie einen „moderaten Studentenlebensstil“ nennen.

Diese Kosten werden jedoch in der Regel durch Stipendien, finanzielle Hilfen oder eine Teilzeitbeschäftigung des Studenten ausgeglichen.

Harvard University Wie beantrage ich ein Stipendium für finanzielle Unterstützung?

Kostenunterschiede für die Teilnahme an Harvard

Die Gesamtkosten für den Besuch der Harvard-Universität, egal ob für ein Grundstudium oder eine Graduiertenschule, können von Student zu Student variieren. Diese Kosten hängen von ihrem Lebensstil ab, wo sie leben und essen und sogar welche Schule sie besuchen. Deshalb gibt es keine eindeutige Antwort, wenn mir die Leute die Frage stellen: „Was kostet es, nach Harvard zu gehen?“ Selbst innerhalb der Harvard University kann die Studiengebühr je nach Schule bis zu 40% betragen.

Diese Variation der Nettokosten für den Besuch der Harvard University ist noch größer, wenn man Stipendien und/oder Verdienste berücksichtigt und ob der Student während seines akademischen Jahres durch Teilzeitbeschäftigung verdient oder nicht. All diese Faktoren machen es ziemlich schwierig, Ihr Budget für den Besuch in Harvard zu beziffern. Wir können jedoch einige Beispiele nehmen und ich kann Ihnen sagen, was ich als Student in Harvard verbracht habe.

Harvard-Universität wie komme ich in den Harvard-Bewerbungsprozess-

Kosten/Budget für den Harvard-Abschluss für die Teilnahme an Harvard

Der erste Schritt bei der Berechnung der Kosten für Ihren Harvard-Abschluss besteht darin, auf der Website Ihrer Schule das dort angegebene Budget zu überprüfen. Als Beispiel hier die jährliches Budget für den Master-Abschluss meiner eigenen Schule, der Harvard Graduate School of Design, auf deren Website für das akademische Jahr 2019-2010:

Unterricht: $51,620
BCBS-Krankenversicherung: $3.700
Gesundheitsdienstgebühr: $1.206
Aktivitätsgebühr: $150
Unterkunft und Verpflegung: $15,716
Bücher/ Zubehör: $3.098
Persönlich: $4.046
Gesamt:$79,536

Nehmen wir in ähnlicher Weise die jährliches Budget verliehen von der Harvard Business School, der vielleicht teuersten in Harvard, für einen einzelnen Studenten für das akademische Jahr 2019-2010.

Unterricht: $73,440
HUHS-Gesundheitsgebühr für Studenten: $1.206
Krankenversicherung: $3.700
Kurs- und Programmmaterialgebühr:$2.550
Raum & Dienstprogramme: $13,940
Lebenshaltungskosten: $15.904
Gesamt: $110,740
Computer (variabel; nicht im obigen Budget enthalten): $1.500

Sie können auch mögen ... Lohnt sich Harvard? Kosten-Nutzen-Analyse für ein Studium

wie-man-in-harvard-business-school-zulassungskriterien-zulassungsquote

Wie genau ist dieses Budget?

Dieses Budget ist keine genaue Zahl der Ausgaben, die Sie erwarten sollten, aber es gibt eine gute Vorstellung davon, was Sie planen sollten (bevor Sie ein Stipendium / finanzielle Hilfe in Betracht ziehen). Für die meisten Studenten ist es etwas höher. Dieses Budget ist nicht auf einen sparsamen Lebensstil ausgelegt und auch nicht zu üppig.

Wenn Sie sich dieses Budget ansehen, können Sie sehen, dass die nicht verhandelbaren Elemente Studiengebühren, Gesundheitsplan, Gesundheitsdienstgebühr und Aktivitätsgebühr sind. Ihre Ersparnisse können nur für die anderen Artikel gelten, es sei denn, Sie haben bereits eine andere Krankenversicherung oder eine finanzielle Unterstützung.

Wenn Sie einen einfachen Lebensstil führen oder Ihre persönlichen Ausgaben minimieren, können Sie davon ausgehen, dass Sie mit dem angegebenen Budget etwa 10% sparen.
Sie können bis zu 20% sparen, wenn Sie eine Unterkunft außerhalb des Campus mit vielen Mitbewohnern haben.

Wohnkosten der Harvard University

perkins-hall-harvard-university-gsas-wohnheim-gehäuse

Die Kosten für das Boarding hängen davon ab, wo Sie wohnen und ob Sie sich teilen oder nicht. Hier einige schnelle Zahlen:

  • $820-1100 pro Monat pro Zimmer für Harvard-Wohnheime (basierend auf der GSAS-Wohnheime)
  • $1700 bis $2.600 pro Monat für Studio oder IBHK in Harvard Housing
  • $1150- 2000 pro Monat für ein Studio-Apartment oder ein 1BHK irgendwo auf dem Campus, das nicht im Besitz von Harvard ist (Aufteilungsbasis).
  • $500-850 pro Person in einem 3BHK oder 4BHK außerhalb des Campus auf Sharing-Basis.
  • Wenn Sie sich für eine Unterkunft außerhalb des Campus entscheiden, sollten Sie auch die Einrichtungskosten für Möbel, Versorgungsunternehmen und mehr in Betracht ziehen.

Was mich ein Harvard-Abschluss gekostet hat

Harvard Memorial Hall University Tour Campus Leben Studenten Architektur

Studienjahr 1

Unterricht: $51,620
BCBS-Krankenversicherung: $3.700
Gesundheitsdienstgebühr: $1.206
Aktivitätsgebühr: $150
Finanzielle Hilfe: -$10.324
Richards Hall kleiner Raum: $7.402

GSAS Commons Speiseplan: $2,426
Indien-US-Flugtickets (Hin- und Rückflug): $1200
Lebensmittel, Lebensmittel, Versorgungsunternehmen und Transport: $2.750
Winterkleidung: $350
Geselligkeit/Essen/Party: $1,280
Bücher/ Verbrauchsmaterialien: $150
Laptop: $700
Sonstige Ausgaben: $550

Gesamt: $63,160

Studienjahr 2

Studiengebühren: $25,810 (nur ein Semester)
BCBS-Krankenversicherung: $3.700
Gesundheitsdienstgebühr: $1.206
Aktivitätsgebühr: $75
Finanzielle Hilfe: -$5.162
Perkins Hall kleiner Raum: $8.058
GSAS Commons Speiseplan: $2,426
Indien-US-Flugtickets (Hin- und Rückflug): $1300
Lebensmittel, Lebensmittel, Versorgungsunternehmen und Transport: $2.750
Winterkleidung: $150
Geselligkeit/Essen/Party: $1.080
Bücher/ Verbrauchsmaterialien: $150
Kreuzregistrierungsklassen & Materialien: $300
Sonstige Ausgaben: $550

Gesamt: $42,393
Gesamtkosten für meinen Harvard-Abschluss*: 1.05.553

* Ich habe 2011 meinen Harvard-Abschluss gemacht, daher sind diese Kosten inflationsbereinigt & Studien- und Wohnheimkosten basieren auf dem akademischen Jahr 2019-2010, damit Sie sie mit den oben angegebenen Budgets vergleichen können.

Diese Kosten kompensiere ich mit Studienkrediten & studentischer Teilzeitbeschäftigung. Hier können Sie mehr lesen:
Wie man als internationaler Student für Harvard bezahlt

Ich hoffe, dieser Leitfaden zu den Kosten für einen Besuch in Harvard war hilfreich. Lassen Sie mich Ihre Kommentare unten wissen!

Klicken um zu kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben