Anwendungen

Zulassungsvoraussetzungen der Harvard University für indische Studenten

Von Bewerbungsgebühren bis Notenblätter, von TOEFL bis zu Vorstellungsgesprächen – erfahren Sie hier alles über die Zulassungsvoraussetzungen der Harvard University für indische Studierende!

Harvard University Law School Library ikonische Gebäude Cambridge Zulassungsvoraussetzungen der Harvard University für indische Studenten

Hallo an alle! Der Bewerbungsprozess ist eine stressige Zeit, es gibt so viel zu beachten. Jede Bewerbung hat unterschiedliche Anforderungen, unterschiedliche Fristen und erschöpfende Verfahren. Ich erinnere mich an die Zeit, als ich mich für meinen Master bewarb, und neben einem (sehr anspruchsvollen) Vollzeitjob war der Zulassungsprozess super anstrengend und ich, emotional und körperlich!

Deshalb habe ich eine Basisliste der Zulassungsvoraussetzungen der Harvard University für indische Studierende erstellt, damit Sie nichts verpassen.

Zulassungsvoraussetzungen der Harvard University für indische Studenten

Für indische Studierende gibt es keine zusätzlichen Zulassungsvoraussetzungen für die Harvard University, abgesehen vom standardisierten Englischtest, der von allen internationalen Bewerbern verlangt wird. Senden Sie das Online-Bewerbungsformular mit der erforderlichen Gebühr. Ansonsten reichen Sie Ihre GRE/SAT/GMAT-Punktzahl, TOEFL-Punktzahl, College-/Schulnotenblätter, Empfehlungsschreiben und Ihr persönliches Statement ein. Einige Harvard-Schulen haben auch zusätzliche Anforderungen wie Lebenslauf, Portfolio oder Vorstellungsgespräch.

Gehen wir also die Liste der Zulassungsvoraussetzungen der Harvard University nacheinander durch.

1. Digitale Bewerbung

Die meisten Hochschulen haben digitale Bewerbungen mittlerweile zur Pflicht gemacht. Die Harvard University bietet seit vielen Jahren digitale Anwendungen an. Die digitale Bewerbung ist das erste was du einreichen solltest, denn erst nach Eingang Ihres vollständig ausgefüllten Bewerbungsformulars werden Ihre weiteren Bewerbungsunterlagen wie Zeugnisse und Prüfungsergebnisse von der Zulassungsstelle der Hochschule akzeptiert.

Überprüfen Sie natürlich die Frist der digitalen Bewerbung. Je früher Sie es einreichen, desto besser, denn die Zulassungsstellen führen manchmal eine Vorauswahl der Studierenden auf dieser Grundlage durch. Die Einreichung Ihrer digitalen Bewerbung vor Ablauf der Frist/so schnell wie möglich ist daher eine der ersten Zulassungsvoraussetzungen der Harvard University für indische Studierende.  Bewerbungsvoraussetzungen für das Harvard College

2. Bewerbungsgebühr

Die digitale Bewerbung muss mit der Bewerbungsgebühr eingereicht werden, die in Höhe von $90 oder so, je nach College oder Graduiertenschule Sie bewerben sich. Sie können die Anmeldegebühr auf der Website Ihrer Schule überprüfen. Einige Schulen können sogar auf die Anmeldegebühr verzichten, wenn sie von Schülern beantragt werden, die in finanziellen Schwierigkeiten sind.

3. Standardisierte Testergebnisse

Es gibt viele verschiedene Arten von standardisierten Zulassungstests. Und Schulen verlangen fast immer, dass Sie die Ergebnisse der erforderlichen Tests digital übermitteln. Hier sind einige Beispiele für Tests, die von verschiedenen Schulen verlangt werden:

1. Das Harvard College verlangt standardisierte Testergebnisse von beiden SAT oder ACT (mit oder ohne Schrift). Sie empfehlen sogar, zwei SAT-Fachtests einzureichen, von denen keiner den SAT II English Language Proficiency Test (ELPT) sein darf.

2. Die Harvard Law School (HLS) erfordert die Punktzahl von LSAT eingereicht werden.

3. Harvard Business School (HBS) und Harvard Kennedy School (HKS) akzeptieren Graduate Record Exam (GRE) oder Graduate Management Zulassungstest (GMAT) Test Ergebnisse.

4. Viele Harvard Graduate Schools wie die Ed School und die Design School akzeptieren GRE punktet.

Schauen Sie also auf der Website Ihrer Schule nach, welche Punktzahl sie akzeptieren. Bitte beachten Sie, dass die GRE/GMAT/LSAT/SAT-Ergebnisse an die Universität gesendet werden müssen direkt vom Prüfservice, andernfalls werden sie nicht überprüft. Also nimm deine Institutionscode der Schule mit Ihnen, bevor Sie zum Test erscheinen.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine früher Testtermin um sicherzustellen, dass der Prüfungsdienst Ihre Ergebnisse an Ihre Schule sendet vor Ablauf der Frist. Schulen akzeptieren nur aktuelle Testergebnisse, meistens muss ein GRE/LSAT abgelegt worden sein innerhalb von 5 Jahren nach Ablauf der Frist. Schauen Sie also auf der Website Ihrer Schule nach, ob Ihre alte Punktzahl noch gültig ist oder nicht (sie geben genaue Daten an).

Wenn Sie mehr als einen GRE-Test gemacht haben, überprüfen einige Schulen Ihre Ergebnisse aus beiden Tests, um Ihre Leistung im Laufe der Zeit zu vergleichen. Denken Sie also daran, bevor Sie sich entscheiden, den Test erneut zu machen.

Schauen Sie auch vorbei: Welcher GRE-Score ist für die Harvard University erforderlich?

4. Englisch-Sprachtest – TOEFL

Alle internationalen Studierenden, auch Inder, müssen die standardisierten Englischtests ablegen, insbesondere wenn ihre Muttersprache Englisch ist. In Indien, selbst wenn Sie zweisprachig aufgewachsen sind oder eine englischsprachige Schule oder ein College besucht haben, Sie müssen noch Ihre TOEFL-Punktzahl einreichen. Einige Harvard-Schulen verlangen auch eine minimale TOEFL-Punktzahl von allen Bewerbern. Überprüfen Sie dies also, während Sie sich auf den Test vorbereiten.

5. Transkripte

Zu den Zulassungsvoraussetzungen der Harvard University für indische Studenten gehören Transkripte, Notenblätter oder Notenberichte. Sie müssen die offiziellen Zeugnisse von einreichen alle früheren Schulen, Hochschulen oder Universitäten Sie haben einen Abschluss oder einen Kredit erworben.

Um sich am Harvard College zu bewerben, müssen Sie den Secondary School Report (einschließlich Transcripts) und den Mid-Year School Report für das College einreichen. Um sich an Graduiertenschulen zu bewerben, reichen Sie einen Ausdruck Ihres Hochschulabschlusses ein Transkripte/bestätigt Notenblätter, die alle belegten Fächer und Ihre Noten für jedes Semester/jede Prüfung wiedergibt. Sie müssen sein beglaubigt von Ihrem Hochschul-Registrar um offiziell / authentisch zu erscheinen.

Wenn Ihre Hochschule keine Notenblätter oder Transcripts ausstellt, reichen Sie ein offizielles Schreiben von ihr ein, in dem die absolvierten Kurse und Prüfungen, die Noten und die Abschlüsse sowie das Datum der erhaltenen Abschlüsse aufgeführt sind.

Wenn Sie zu Hause unterrichtet wurden, müssen Sie möglicherweise Ihre eigenen Notenblätter erstellen. Oder holen Sie sich einen Brief von Ihren Eltern/Lehrkräften über die abgelegten Prüfungen. Oder Ihre Ergebnisse aus standardisierten Tests/Prüfungen, die Sie abgelegt haben.

Sie können auch mögen ... Ist Harvard nur für Straight-A-Studenten? Harvard vs. Noten

6. Absichtserklärung / Absichtserklärung

Dies ist einer der wichtigsten Bestandteile der Zulassungsvoraussetzungen der Harvard University für indische Studenten. Oder irgendein Student für diese Angelegenheit. Ihr LoI/SoP sollte 1-2 Seiten lang sein und ursprünglich Ihre Erfahrung, Ihren Ehrgeiz und den Grund Ihrer Bewerbung für das jeweilige Programm beschreiben. Es sollte im Wesentlichen aufzeigen, warum Sie der perfekte Kandidat für eine Zulassung sind und wie es Ihnen bei Ihrer langfristigen Leidenschaft oder Ihrem Ziel helfen wird.

Es kann so viele Tipps geben, die ich beim Schreiben eines Siegeraufsatzes geben kann, also hebe ich diese Tipps für einen anderen Artikel auf. Aber recherchieren Sie auf der Zulassungs-Website Ihrer Harvard-Schule, um zu sehen, was genau sie von diesem Brief erwarten. Letztendlich hebt Sie dieses Schreiben von anderen Bewerbern ab und hilft, den Deal zu besiegeln!

Lesen Sie auch: Außerschulische Aktivitäten für Harvard-Bewerbungen: Lassen Sie es zählen!

7. Empfehlungsschreiben

Jede Harvard-Schule verlangt von den Bewerbern, dass sie sich einreichen 2-3 Empfehlungsschreiben, abhängig von der Schule, an der Sie sich bewerben. Überprüfen Sie daher die Zulassungsseite Ihrer Schule, um zu sehen, wie viele erforderlich sind. Sie können sogar angeben, von wem diese Briefe idealerweise stammen sollen. Wenn Sie über Berufserfahrung verfügen, ist es in der Regel eine gute Idee, mindestens ein Schreiben Ihres Arbeitgebers einzureichen. Wenn Sie frisch vom College oder der Schule kommen, ist ein oder zwei Briefe von Ihrem College-Dekan oder Senior-Professor eine gute Idee. Zum Beispiel erfordert die Bewerbung am Harvard College zwei Lehrerbewertungen.

Holen Sie sich Briefe von Professoren oder Arbeitgebern, die Ihre Arbeit wirklich kennen, damit sie ein glühendes Empfehlungsschreiben abgeben können. Einige Schulen rufen sogar an und bitten Ihren Empfehlungsgeber, den Brief zu überprüfen oder weitere Fragen zu Ihnen zu stellen.

8. Lebenslauf

Nicht alle Harvard-Graduiertenschulen verlangen von den Bewerbern, dass sie einen Lebenslauf einreichen. Beispielsweise verlangt die Harvard Business School von Bewerbern, dass sie einen Geschäftslebenslauf einreichen. In den meisten Hochschulen, die Berufserfahrung bevorzugen, können Lebensläufe erforderlich sein. Es kann sogar optional sein. Überprüfen Sie daher die Zulassungsvoraussetzungen auf der Website Ihrer Schule, um dies zu überprüfen.

9. Portfolio

Bestimmte Schulen wie die Harvard Graduate School of Design verlangen von Bewerbern bestimmter Studiengänge die Einreichung eines Designportfolios. Für diese Schulen ist das Portfolio eine der wichtigsten Zulassungsvoraussetzungen der Harvard University. Das Portfolio erfordert eine visuelle Darstellung Ihre wissenschaftliche, wissenschaftliche und/oder berufliche Arbeit. Hier sind die Anforderungen, die auf der GSD-Website für das Portfolio angegeben sind:

Seiten: max. 30 (Titelseiten oder Inhaltsverzeichnis zählen nicht)
Dateigröße: max. 40 MB
Seitenlayout: 12" x 18" oder A3, zweiseitige Doppelseiten sollten zu einer Seite zusammengefasst werden (empfohlen).
Farbformat: RGB (empfohlen).
Auflösung: 150 dpi (empfohlen).

Informieren Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt über die aktualisierten Anforderungen, bevor Sie das Portfolio zusammenstellen. Es muss digital eingereicht werden und kann sogar mit einem Video-Portfolio ergänzt werden.

10. Vorstellungsgespräch

Das Harvard College und einige Graduiertenschulen erlauben Bewerbungsgespräche. Nicht alle Harvard-Schulen empfehlen Vorstellungsgespräche als Teil des Zulassungsverfahrens. Dies ist also etwas, das Sie auf der Zulassungsseite der Schule überprüfen möchten. Manchmal kann die Schule, bei der Sie sich beworben haben, die Bewerber auch telefonisch darüber informieren, dass ein Vorstellungsgespräch erforderlich ist, um ihre Bewerbung endgültig zu beurteilen. Aber das ist in meinem Fall nicht passiert.

Beispielsweise lädt die Harvard Business School (HBS) Bewerber zu 30-minütigen Vorstellungsgesprächen ein. Wenn sie eingeladen werden, müssen sie entweder persönlich oder über Skype teilnehmen.

Ich hoffe, ich konnte alle Zulassungsvoraussetzungen der Harvard University für indische Studierende klären. Das Zulassungsverfahren für Harvard ist im Vergleich zu anderen Universitäten in den USA ziemlich normal. Wenn Sie sich also an anderen Universitäten bewerben, werden Sie eine Harvard-Bewerbung nicht besonders schwierig finden.

Wenn Sie weitere Fragen zum Zulassungsverfahren Ihrer jeweiligen Schule haben, kommentieren Sie unten. Ich versuche das hier zu beantworten oder schreibe einen separaten Beitrag.

Alles Gute!

Klicken um zu kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben