Schulen

Harvard University Schools: Ein Leitfaden für Aspiranten für Harvard

Von der HBS bis zur Harvard Law School erfahren Sie mehr über alle Fakultäten der Harvard University mit einem hilfreichen Leitfaden mit lustigen Fakten von einem Harvard-Alumna!

Harvard-Universität wie komme ich in den Harvard-Bewerbungsprozess-

Hallo! Die Harvard University ist die älteste in den Vereinigten Staaten. Im vergangenen Jahr wurde die Harvard University von . als beste Universität der Welt ausgezeichnet US-Nachrichten.

Einige der beliebtesten Filme Hollywoods wurden auf dem Campus von Harvard gedreht, wie The Social Network, Goodwill Hunting, Legally Blonde und Love Story. Darüber hinaus gehören zu den Harvard-Alumni Prominente, US-Präsidenten, Nobelpreisträger und Milliardäre, darunter John F. Kennedy, Barack Obama, Natalie Portman, Bill Gates und viele mehr.

Alles, was Sie über die Harvard University Schools wissen müssen

Harvard hat insgesamt 12 Schulen + Radcliffe Institute. Einige der beliebtesten unter diesen Schulen sind die Harvard Law School und die Harvard Business School. Von Politik bis Theater, von Medizin bis Design – die Harvard University hat mehr als 20.000 Absolventen und studiert 3.700 Studiengänge.

Harvard-Bewerbungsprozess-Grundlagen-Anfänger-Universität-Zulassung

Eines der Tore, die zum Harvard Yard führen

Harvard wurde gegründet, als es im Land noch nicht einmal einen Begriff von „Universität“ oder „Hochschule“ gab. Tatsächlich waren so viele seiner Schulen die ersten ihrer Art im Land. Mit seinem Hauptcampus in Cambridge, Massachusetts, verfügt Harvard auch über Schulen und Gebäude, die über den gesamten Großraum Boston verteilt sind.

Werfen wir also einen Blick auf alle Schulen der Harvard University, die Sie kennen sollten, unabhängig davon, ob Sie sich bewerben oder nach Ihrer Zulassung dorthin umziehen möchten.

Harvard College

Es ist sinnvoll, unsere Liste der Harvard University Schools mit dem Harvard College zu beginnen, oder wie wir es nennen – dem College, da es der erste Teil der Universität war, der 1636 gegründet wurde. Seine lange Geschichte umfasst heute auch einige seiner berühmtesten Alumni – Bill Gates und Mark Zuckerberg. Das Harvard College bietet ein 4-jähriges Grundstudium an und seine Studentenwohnheime bilden das Herzstück des Campus. Die Schlafsäle sind über den schönen Harvard Yard verstreut und haben eine klassische Architektur im Efeu-Stil.

wie-zu-bekommen-in-harvard-university-yard-campus-schulen

Bunte Stühle waren ein interaktives Kunstprojekt im Harvard Yard, ca. 2010

Eine weitere beneidenswerte Sache, auf die die Harvard College-Studenten abgesehen von der Statue von John Harvard als ihrem Nachbarn haben, ist ihr Speisesaal. Die Annenberg Hall ist ein wunderschönes Gebäude, das die Hogwarts-Schule in Harry-Potter-Filmen inspiriert hat. Außerdem haben sie großartiges Essen – aromatisiertes Fryo, Eis und die Werke! (Vermisse es!)

annenberg-hall-dining-harvard-university-college-undergraduate

Die Decke der Annenberg Hall, Speisesaal des Harvard University Undergraduate

Darüber hinaus verfügt Harvard über die größte Universitätsbibliothek und das größte private Bibliothekssystem der Welt, zu dem auch College-Bibliotheken wie Widener und Lamont gehören. Widener, die als größte Universitätsbibliothek der Welt gilt, ist von innen wirklich schön, mit einer Sammlung von Büchern zu jedem nur erdenklichen Thema.

shilpa-ahuja-harvard-university-ivy-league-admissions-blog

Ich posiere gegen einen schneebedeckten Baum vor der Widener Library in Harvard Yard

Harvard Business School

Die HBS ist berühmt für ihr MBA-Programm und ist aufgrund ihrer einflussreichen Alumni und ihres Reichtums (so anmaßend!) eine der besten Absolventen- und Berufsschulen der Harvard University. Der HBS-Campus befindet sich etwas abseits des Hauptcampus der Universität, auf der anderen Seite des Charles River, in Allston. HBS hat mit fast 2000 Studenten eine der größten Studentenschaften unter allen Harvard University Schools.

wie-man-in-harvard-business-school-zulassungskriterien-zulassungsquote

Baker Library, Harvard Business School

Ihre Zeitschrift Harvard Business Review hat sich zu einer weltweit führenden Publikation entwickelt. Und ihre Elite-Alumni haben in den letzten Jahrzehnten gespendet, um viele neue Gebäude zu bauen, wie zum Beispiel die Tata Hall und das neue Gebäude für Speise- und Studentenlounge, Spangler Hall.

Die Harvard Business School ist auch für ihre Fallstudienmethode bekannt, bei der Professoren für Studentendiskussionen im Klassenzimmer über echte Unternehmen und die Dilemmata ihrer Führungskräfte schreiben. Diese Methode wurde von vielen anderen B-Schools auf der ganzen Welt übernommen. Neben dem MBA bietet die B-School auch ein Promotionsprogramm und Weiterbildungskurse an. Außerdem haben sie unterirdische Korridore, die die Gebäude für die kalten Wintermonate verbinden (spaßige Tatsache)!

Sie können auch mögen ... Wie komme ich zur Harvard Business School: Kriterien und Bewerbungstipps

Harvard-Business-School-Spangler-Center-Campus-Universität

Spangler Hall, Harvard Business School

Harvard Divinity School

Die HDS, die dem Erlernen von Religion, religiösen Praktiken, Traditionen und der Berufung zum öffentlichen Dienst gewidmet ist, wurde 1816 als überkonfessionelle Schule gegründet. Allerdings hat HDS jetzt eine Studentenschaft mit jedem religiösen Hintergrund, wie Christen, Juden, Hindus, Muslime, Buddhisten usw.

Mit nur 450 Studenten hat HDS eine der kleinsten Studentenschaften unter den Harvard University Schools, und das ist nichts für ungut, aber in all meinen Jahren in Harvard habe ich die Schule nie ein einziges Mal gesehen. Ich musste es in der Karte nachschlagen, weil ich neugierig wurde, wo es ist, gerade während ich diesen Artikel schrieb!

Harvard Graduate School of Arts and Sciences

GSAS ist vielleicht die Schule, die die meisten Abschlüsse anbietet, insbesondere PhD-Abschlüsse. GSAS und Harvard College sind Teil der Faculty of Arts and Sciences (FAS), der größten Abteilung der Harvard University, und allein GSAS hat über 4000 Doktoranden.

Harvard-Hof-Gedenkhalle-Harvard-Universität-Wissenschaftszentrum

Science Center mit Gedenkhalle im Hintergrund

Die Schule verfügt über eine breite Palette von Fachbereichen, Literatur, Mathematik, Astronomie, Sprachen und Informatik, von denen einige von der School of Engineering and Applied Sciences unterrichtet werden. GSAS hat viele interessante Alumni geprägt, darunter Romanautoren, Autoren und Historiker, darunter Pulitzer-Preisträger und Nobelpreisträger.

Der GSAS-Campus ist über viele Gebäude verteilt, vom Harvard Square bis zur Oxford Street, wo sich auch die GSAS-Wohnheime befinden (und wo ich auch während meiner Studienzeit gelebt habe) und der GSAS-Speisesaal Dudley, der sich im Harvard Yard befindet. Tatsächlich ist das Leben in den GSAS-Wohnheimen eine ziemlich bereichernde Erfahrung, da sie neben den Schülern der Schule auch Schüler anderer Graduiertenschulen wie SEAS, HSE, GSD usw. beherbergen, die mir alle zum Glück einige meiner besten Freunde gegeben haben .

perkins-hall-harvard-university-gsas-wohnheim-gehäuse

Perkins Hall (mein Wohnheim), Harvard University

Harvard Graduate School of Design

GSD ist die Schule, die Graduiertenprogramme (Master und Doktorat) in Architektur, Landschaftsarchitektur, Städtebau, Stadtplanung, Immobilien, Design Engineering und Computational Design anbietet. Es ist auch meine Alma Mater und befindet sich in der Nähe der berühmten Memorial Hall auf dem Hauptcampus von Harvard.

harvard-graduate-school-of-design-gsd-architecture-school

Harvard Graduate-School of Design, von außerhalb der Memorial Hall gesehen

Das GSD-Gebäude, die Gund-Halle, ist berühmt für ihren abgestuften Architekturstil, der gebaut wurde, um die Designstudios, die sogenannten „Trays“, so zu beherbergen, dass alle Studenten sehen, sich inspirieren und miteinander zusammenarbeiten konnten. Seine minimalistische Architektur unterscheidet sich stark von der klassizistischen Efeu-Architektur, die als „Harvard-Look“ bezeichnet wird, was dazu führt, dass viele Harvard-Studenten die Gund Hall nicht mögen!

harvard-universitätskurse-graduiertenschule-of-design-gsd-1

Gund Hall, Harvard Graduate School of Design

Zu den Alumni von GSD zählen einige der berühmtesten Architekten der Welt, darunter IM Pei, Frank Gehry, Preston Scott Cohen und der Pritzker-Preisträger Thom Mayne.

GSD-Studenten sind natürlich der kreativste Haufen in Harvard. Und die Gund Hall ist das ganze Jahr über die Heimat unserer Designprojekte, seien es lasergeschnittene Skulpturen, interaktive Exponate, robotergefertigte Ziegelwände oder 3D-gedruckte Wandbilder. Die GSD wird während des gesamten akademischen Jahres mit Ausstellungen von Studentenarbeiten geschmückt und die besten Arbeiten des Jahres werden während der Abschlussfeier ausgestellt.

harvard-university-graduate-school-of-design-gsd-work

Ausstellung für studentische Abschlussarbeiten an der Harvard Graduate School of Design

Lesen Sie auch: Kanye West besucht den Harvard GSD Campus.

Neben den Graduiertenprogrammen bietet die GSD auch Executive-Programme und eine Summer School für Studierende an, die Architektur als Beruf erwägen, das sogenannte Career Discovery Program.

Harvard Graduate School of Education

Die Ed School, oder GSE, ist der Ort für Studien zu allen Arten von Bildung, vertieftem Lernen und Bildungspolitik. Es bietet Doktoranden- und Masterstudiengänge in Pädagogik an und bietet mehr als 90 Berufsbildungsprogramme an.

An der GSE werden 13 Masterprogramme mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie Bildungspolitik, Humanpsychologie, internationale Alphabetisierung, Beratung und Innovation angeboten.

Harvard-Kennedy-Schule

Wenn jemand herausfinden möchte, wie ernst und professionell Wahlen für Studentenschaften sein können, ist die Harvard Kennedy School der richtige Ort, an dem jeder ein Naturtalent in öffentlichen Reden und Führung ist! Tatsächlich bekommt die Schule zur Zeit der Studentenwahlen ein neues Gesicht, geschmückt mit riesigen Bannern von Präsidentschaftskandidaten und Flyern. Die HKS bietet Master-, Promotions- und Executive-Programme mit den Schwerpunkten Public Policy, Leadership und Public Administration an.

Harvard-Universität-Schulen-John-Harvard-Statue

John Harvard-Statue im Harvard Yard

Eines der angebotenen Programme richtet sich an Berufstätige in der Mitte der Karriere, daher ist die HKS auch der Ort, an dem Klassenkameraden häufig größere Altersunterschiede aufweisen als andere Schulen. Und mit unterschiedlichen Hintergründen und Erfahrungen besteht die Studierendenschaft der HKS aus Unternehmern, Politikern, Medienschaffenden etc.

Harvard Law School

HLS ist nur Amerikas berühmteste juristische Fakultät mit Alumni wie Barack Obama, Michelle Obama und Mitt Romney. HLS bietet Rechtsstudien und Rechtsabschlüsse an, darunter JD, LLM und SJD

Der HLS-Campus ist einer der schönsten aller Harvard-Universitäten mit einer ikonischen Bibliothek, in der ich nach meinem Abschluss in Harvard ein Jahr lang arbeiten durfte. Die HLS-Gebäude sind unterirdisch über kunstvoll geschmückte Korridore verbunden, wenn es schneit! Außerdem haben sie einen schönen neuen Speisesaal und eine Studentenlounge, die mit dem gleichen historischen Innendesign wie die alten Harvard-Gebäude gebaut wurden.

Harvard Law School

Bibliothek der Harvard Law School

HLS auch Interessante Tatsache: Während meiner Arbeit in Harvard traf ich einmal den süßesten ältesten Professor, der zwei Goldzähne und Federkiele in seinem Büro hatte. Ich will Federn in meinem Büro.

Harvard Medizinschule

Wie der Name schon sagt, ist HMS der Ort für das Medizinstudium und sein MD-Programm ist eines der besten in den USA. Einer ihrer Studiengänge, Health Sciences & Technology (HST), wird gemeinsam von HMS und dem Massachusetts Institute of Technology (MIT) angeboten.

Darüber hinaus bietet HMS auch viele Masterstudiengänge an, beispielsweise in den Bereichen Bioethik, klinische Prüfung, Immunologie sowie Qualität und Sicherheit im Gesundheitswesen. Sie bieten auch Continuing Medical Education an, das sind einjährige kurze Zertifikatsprogramme zu verschiedenen Themen wie Chirurgie, Krebs usw.

Harvard-Business-School-Wohnheime-Zulassungen-Campus-Universität

Studentenwohnheime der Harvard Business School

Harvard School of Dental Medicine

SDM bietet das DMD-Programm (Zahnmedizin) an. Zusammen mit HMS befindet sich das SDM in Boston, abseits des Hauptcampus von Harvard. Die Schule hat viele akademische Abteilungen, wie Entwicklungsbiologie, restaurative Zahnheilkunde, Oralchirurgie, Mundgesundheitspolitik, Epidemiologie, Biomaterialwissenschaften, Immunität usw.

Neben der DMD bietet die School of Dental Medicine auch Advanced Graduate Education (AGE) zum Erwerb eines Master of Medical Sciences (MMSc) oder Doctor of Medical Sciences (DMSc) an. Die AGE konzentriert sich auf Forschung und Entdeckung.

Harvard John A. Paulson School of Engineering and Applied Sciences

SEAS ist Harvards Ingenieurschule, die Graduiertenprogramme anbietet, darunter SM, ME und PhD in Angewandter Mathematik, Angewandter Physik, Informatik, Computational Science & Engineering, Data Science, Design Engineering und Engineering Sciences.

Harvard-Universitätsschulen

Oxford Street vor dem Harvard Electrical Engineering Department

CS50, Einführung in die Informatik, ist Harvards größter Kurs mit über 800 Studenten und vielleicht der berühmteste, der den Studenten die Grundlagen von Algorithmen, Datenstrukturen und Sprachen wie C, Python, SQL und JavaScript vermittelt. Der CS50-Kurs endet jedes Jahr mit einem All-Nighter-Hackathon, bei dem die Studierenden ihre Kurserkenntnisse in einem Abschlussprojekt umsetzen.

CS50 hat auch eine berühmte CS50-Messe, auf der Studenten ihre Projekte präsentieren und Technologiegiganten für Campus-Praktika besuchen. Eine Online-Version dieses Kurses wird jetzt auch bei EdX angeboten.

Harvard TH Chan School of Public Health

Die HSPH konzentriert sich auf Studien mit Bezug zu Gesundheitsunternehmen, Regierungsbehörden, NGOs usw. Sie bietet Berufsabschlüsse wie Master of Public Health, Master of Science und PhD an.

Darüber hinaus bietet die HSPH auch Forschungsstudiengänge, Führungskräfte- und Weiterbildungen für Kurzzeitkurse für Berufseinsteiger und Sommerprogramme an. Die Studienbereiche umfassen Gesundheitspolitik und -management, Sozial- und Verhaltenswissenschaften, Biostatistik usw.

Harvard-Rechtsschule

Harvard Law School

Amerikanisches Repertoiretheater

ART ist ein gemeinnütziges Theater, das Bildung mit professionellem Theater wie Live-Stücken und Oper verbindet. Das 1979 gegründete American Repertory Theatre bietet Bachelor-Studiengänge im Institute for Advanced Theatre Training in Schauspiel, Regie und Schauspiel an, die von Fachleuten unterrichtet werden. ART hat ein Repertoire, das Neuinterpretationen klassischer Stücke, amerikanische Stücke, Musiktheaterproduktionen usw. umfasst. In den vergangenen Spielzeiten wurden Werke wie eine Adaption von Julius Caesar, The Tempest von Shakespeare, Snow Queen und Alice vs. Wonderland aufgenommen.

Neben diesen Undergrad Schools und Graduiertenschulen gehören zu den Harvard University Schools auch Harvard Online Learning (EdX), Harvard Extension School, Harvard Institute for Learning in Retirement und Crimson Summer Academy für einkommensschwache High-School-Studenten in Boston und Cambridge.

Harvard-Universität-Schulen-Gedenksaal-Vortrag

Harvard University – Gedenkhalle

Ich hoffe, mein Leitfaden zu den Schulen der Harvard University war lehrreich oder zumindest unterhaltsam zu lesen. Haben Sie Fragen? Lass es mich unten in den Kommentaren wissen und ich werde versuchen, sie zu beantworten! Außerdem habe ich bei Amazon nachgesehen – die einzigen Federkiele, die sie zu haben scheinen, sind kostümiert und besetzt. Meine Suche nach klassischen, HLS-Professor-ähnlichen Federkielen geht weiter.

Möchten Sie mehr über die Harvard University Schools und die von ihnen angebotenen Programme erfahren? Kasse: Harvard University-Kurse für Master, Berechtigung und Gebühr

Möchten Sie sich bei Harvard bewerben? Lesen Sie unseren Leitfaden zum Harvard-Bewerbungsprozess: Einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung für Anfänger

Klicken um zu kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben