Leben @Harvard

Harvard Campus Tour: Die 15 besten Sehenswürdigkeiten in Harvard

Von erhabenen Bibliotheken bis hin zu malerischen Spaziergängen, vom Harvard Square bis zum Charles River, hier sind die 15 besten Orte, die Sie in Ihre Harvard-Campustour einbeziehen sollten!

Harvard-Business-School-Wohnheime-Zulassungen-Campus-Universität

Schlafsäle der Harvard Business School

Egal, ob Sie ein neuer Harvard-Student sind, der Ihr Schuljahr beginnt oder die Harvard University auf einer Campus-Tour besucht, es gibt so viel zu entdecken. Meine schöne Universität ist ein Paradies für Studenten, Touristen und Fotografen gleichermaßen. Während meiner Zeit in Harvard bekam ich viele Besucher, sowohl Freunde als auch Familie. Und für alle war es eine überwältigende Erfahrung, die ganze Schönheit unseres atemberaubenden Campus zu erleben.

Die Harvard University ist einer der meistbesuchten Orte in Boston und sogar an der gesamten Ostküste. Ein Rundgang durch die Harvard University ist ein unvergessliches Erlebnis, da jeder Besucher Teile des Campus entweder in Filmen, Bildern oder an Orten gesehen hat, die von der Harvard-Architektur inspiriert wurden.

wie-zu-bekommen-in-harvard-university-yard-campus-schulen

Harvard Campus Tour – Wohin gehen

Die Harvard University ist voll von neuen und alten Gebäuden, wunderschöner Architektur und ikonischen Orten zum Fotografieren. Natürlich sind einige der besten Plätze in Harvard für die Studenten reserviert. Wenn Sie es also nicht sind, besuchen Sie am besten mit einem Studenten oder während des Open House.

Aber egal, ob Sie eine Harvard-ID haben oder nicht, die Harvard University hat Ihnen bei Ihrem Besuch viel zu bieten. Von heiligen Bibliotheken bis hin zu historischen Speisesälen, belebten Schlafsälen und malerischen Spaziergängen am Flussufer, hier ist meine Liste der 15 besten Orte, die man in Harvard besuchen sollte.

Harvard Square und Coop

Der Harvard Square ist vielleicht nicht der berühmteste Ort in Harvard, wenn Sie nur Bilder der Universität googeln. Aber für jeden Studenten und Besucher beginnt hier die Tour. Harvard hat eine ganze T-Station (U-Bahn, U-Bahn oder U-Bahn), die dem Harvard Square gewidmet ist und der Ausgangspunkt Ihrer Harvard-Universitätstour sein kann. Es ist auch der Treffpunkt, wenn Sie jemals Ihre Tourpartner verlieren!

An der Kreuzung John F. Kennedy Street und Massachusetts Avenue befindet sich das Gebäude der Cambridge Savings Bank, das im Laufe der Jahre zu einem Wahrzeichen geworden ist. Neben diesem Gebäude umgeben auch andere Gebäude und Geschäfte wie Buchhandlungen, Spielwarenläden und eine Bank of America den Harvard Square.

Harvard Square University Campus Tour Reiseführer

Der Harvard Square ist unübersehbar, zentral und der Treffpunkt, an dem Studenten alte Freunde treffen, neue Bekanntschaften treffen und eine Kleinigkeit essen. Der beliebteste und zentralste Ort ist Starbucks, unterhalb der Cambridge Savings Bank, die direkt an der Ecke der Mass Ave liegt und eröffnet wurde, als ich in Harvard studierte. Direkt vor der Tür befindet sich der Stand des Cambridge Visitor's Information Centre.

Einige andere beliebte Orte daneben sind das Au Bon Pain neben Starbucks und The Coop auf der anderen Straßenseite, wo Sie alle möglichen Bücher und offizielle Harvard-Waren kaufen können.

Harvard Yard & John Harvard-Statue

Die Grünfläche zwischen den Studentenwohnheimen heißt Harvard Yard und ist von Eisenzäunen, Mauern und Toren umgeben. Harvard Yard ist der berühmteste Ort der Harvard University und ein Muss auf jeder Harvard-Campus-Tour.

Es ist eines der ältesten Viertel, das Ende des 17. Jahrhunderts Teil der Harvard University wurde und Wohnheime des Harvard College beherbergt. Jetzt ist es auch die Heimat der berühmten John Harvard Statue, wo Sie jeden Tag Scharen von Touristen sehen können, die Fotos machen und seinen Schuh berühren, um Fotos zu machen.

Harvard-Universität-Schulen-John-Harvard-Statue

John Harvard-Statue im Harvard Yard

Harvard-Studenten würden es jedoch nie anfassen, denn wir alle wissen, dass das Urinieren auf John Harvards Schuh eine von drei traditionellen Taten ist, die einige Harvard College-Studenten anstreben. Es bleibt immer noch der am meisten berührte Ort der Harvard University. Seufzen.

Harvard Yard erstreckt sich über 10 Hektar und seine Grenzen haben 25 Tore, die an der Mass Ave, Science Center, öffnen. Der Hof beherbergt auch Bibliotheken und eine Gedächtniskirche, in der jährlich die Harvard-Abschlussfeier stattfindet.

Harvard University Campus Wochenenden im Harvard Yard

The Yard ist der beste Ort, um die Sonne zu genießen und zu lesen, in der Nähe von College-Studenten. Wenn Sie in der Herbstsaison reisen, ist dies ein wunderschöner Ort zum Fotografieren. Hier können Sie die Herbstfarben Neuenglands in ihrer vollen Pracht sehen.

Erweiterungsbibliothek

Dies ist direkt in dem Teil des Harvard Yard, der sich hinter der John Harvard-Statue (genannt Tercentenary Theatre) befindet. Die Widener-Bibliothek ist die älteste an der Harvard University. Und es ist die größte private und universitäre Bibliothek in den Vereinigten Staaten. Es beherbergt 3,5 Millionen Bücher, unzählige Stapel und alle Arten von Leseplätzen.

shilpa-ahuja-harvard-university-ivy-league-admissions-blog

Die Bibliothek ist nach dem Harvard College-Alumus und Buchsammler Harry Elkins Widener benannt, der 1912 beim Untergang der RMS Titanic ums Leben kam.

Obwohl Harvard viele schöne Bibliotheken hat, ist Widener meine Lieblingsbibliothek. Bei hohen Decken, Kronleuchtern und königlichen Stühlen vergisst man leicht, dass Widener auch in seinen Tiefen so viele versteckte schwach beleuchtete Stellen haben kann. Früher verbrachte ich meine gesamte Freizeit dort, wo ich neue Leseorte und Bücher entdeckte. Meine Favoriten waren die bequemen Stühle mit hoher Rückenlehne, die auf die hohen Fenster blicken, die zum Harvard Yard führen.

Gedächtniskirche

Direkt gegenüber der Widener Library gelegen, ist dies ein weiteres ikonisches Gebäude der Harvard University und einer der besten Teile von Harvard. Die meisten Harvard-Studenten sehen und passieren es täglich, sei es auf dem Weg zu ihren Wohnheimen, Speisesälen oder Klassen. Und natürlich machen fast alle Harvard-Studenten hier ihren Abschluss, obwohl nicht jeder Student darin war!

Harvard-Universitätshof-Gedenkhalle-wie-man-in-Harvard

Die Innenräume selbst werden oft für Zeremonien, Gedenkfeiern usw. genutzt. Das einzige Mal, dass ich das Innere betrat, war zum Beispiel eine Mahnwache bei Kerzenlicht für das Erdbeben und den Tsunami 2011 in Japan.

Obwohl die Kirche jedes Jahr bittersüße Erinnerungen für alle weckt. Der Bereich vor der Memorial Church, dem zentralen Grün des Harvard Yard, ist als Tercentenary Theater bekannt. Hier findet jedes Jahr die Harvard-Startzeremonie statt. Viele Prominente und berühmte Harvard-Alumni haben auf der Veranda Abschlussreden gehalten, wie Steven Spielberg, Mark Zuckerberg, JK Rowling und John F. Kennedy.

Gedenkhalle & Sanders Theater

Die Memorial Hall ist ein weiteres ikonisches Gebäude der Harvard University. Das Gebäude befindet sich in der Nähe des Yard, an der Kreuzung von Cambridge, Kirkland und Quincy Street. Es hat einen hohen viktorianischen gotischen Baustil. Das 1878 erbaute Gebäude hat viele Glasfenster, Kreuzrippengewölbe, Türme und Spitzbögen.

Harvard Memorial Hall University Tour Campus Leben Studenten Architektur

Auch Mem Hall oder einfach "Mem" genannt, war das Gebäude in den frühen 1920er Jahren und davor der Hintergrund der John Harvard Statue. Mem Hall beherbergt drei Teile: Sanders Theatre, Annenberg Hall und Memorial Transept.

Memorial Transept ist ein Gewölbe, das jeder betreten kann, und dient als Versammlungsraum für das Sanders Theatre. Es hat eine hohe Gewölbedecke und große Buntglasfenster über dem Eingang auf beiden Seiten. Toller Ort zum Fotografieren, wenn es nur besser beleuchtet wäre. In jedem Fall ist es wichtig, dies in Ihre Harvard-Campus-Tour aufzunehmen.

Architektur der Harvard Memorial Hall Sanders Theatre University

Das Sanders Theatre ist der größte Indoor-Raum der Harvard University. Wird für Vorlesungen, Konzerte und vor allem für die jährliche Abschlussfeier der Harvard College-Studenten verwendet. In Sanders erhalten sie ihre Diplome.

Harvard-Universität-Schulen-Gedenksaal-Vortrag

Harvard University – Sanders Theater

Sogar Harvard-Studenten haben keinen Zutritt, es sei denn, es handelt sich um eine obligatorische Vorlesung oder sie haben einen Ausweis für eine bestimmte Vorlesung oder Zeremonie. Die meisten Vorträge, die in Sanders stattfinden, sind von Prominenten oder berühmten Alumni, wie Winston Churchill, Martin Luther King, Jr. und Theodore Roosevelt haben dort gesprochen. Einmal habe ich dort einen Vortrag besucht, als Bill Gates zu Wort kam.

Campus der Harvard Memorial Hall Sanders Theatre University

Treppe zum Sanders Theatre

Wenn Sie jedoch von einem Harvard-Studenten begleitet werden und dies wünschen, können Sie möglicherweise einen Blick ins Innere werfen, wenn das Theater nicht genutzt wird.

Annenberghalle

Die Annenberg Hall befindet sich in der Memorial Hall und dient als Speisesaal für Erstsemester des Harvard College. Als es 1874 gebaut wurde, kamen Menschen aus dem ganzen Land zu Besuch, da es einer der größten Indoor-Meetingräume war, die jemals in den USA gebaut wurden.

Es ist auch atemberaubend schön und serviert eine große Auswahl an Speisen (lecker!). Mit seinem großen, weitläufigen, unverbaubaren Raum ist der Annenbergsaal im gotischen Stil gestaltet. Es verfügt über Buntglasfenster, Holzfachwerke und eine gewölbte Decke. Der Saal ist mit großen hängenden Kandelabern geschmückt. An den Wänden hängen Gemälde von Wohltätern und Präsidenten und die Decke ist so hoch, dass ich nicht einmal sicher bin, ob sie existiert!

annenberg-hall-dining-harvard-university-college-undergraduate

Ursprünglich als Ort für Alumni-Treffen gedacht, wurde Annenberg bald zu einem Speisesaal umgebaut. Jetzt wird es nur für die Erstsemester verwendet. Und als Doktorand hatte ich nur in den Tagen, an denen meine eigene Mensa geschlossen war, die Möglichkeit, dort zu essen. (Natürlich haben meine Wohnheimkameraden und ich es geliebt, denn wir wurden mit ihren Desserts, Eis und schönen Vorspeisen verwöhnt.)

Harvard University Campus Tour College Annenberg-Halle

Annenberg-Saal (Bildnachweis: @Harvard über Instagram)

Es wird auch für Tänze, Bankette, Prüfungen und mehr verwendet. Außerdem inspirierte Annenberg die Große Halle in den Harry-Potter-Filmen. Schöner ist nur der Annenbergsaal.

Weiterlesen: Annenberg Hall & Harvard Memorial Hall: Alles, was Sie wissen müssen

Wissenschaftszentrum

Das Science Center liegt nördlich von Harvard Yard und beherbergt die Computerlabore, Klassenzimmer und die wissenschaftliche Bibliothek für Studenten. Im ersten Stock befindet sich auch ein nettes Café, in dem ich oft zu Mittag gegessen habe.

Für jemanden, der den klassischen Harvard-Architekturstil erwartet, ist das Science Center nicht viel zu sehen. Tatsächlich finden es nicht einmal viele Harvard-Studenten hübsch. Das liegt daran, dass es in den 70er Jahren inmitten der modernistischen Bewegung gebaut wurde, als Designer versuchten, etwas anderes als den bestehenden antiquierten georgischen Architekturstil zu machen.

Harvard Campus Tour-Hof-Gedenkhalle-Harvard-Universität-Wissenschaftszentrum

Science Center mit Gedenkhalle im Hintergrund

Auf dem Platz vor dem Science Center befindet sich der schöne Tanner-Brunnen, an dem Kinder oft spielen und Wasser spritzen! Studenten veranstalten dort oft Hofverkäufe, College-Club-Veranstaltungen und Protestkundgebungen. Oft finden Sie dort auch Foodtrucks, Bauernmärkte und sogar Quidditch-Praktiken.

Harvard Graduate School of Design

Graduate School of Design oder GSD ist meine Alma Mater, die sich hauptsächlich in der Quincy Street 48 in einem Gebäude namens Gund Hall befindet. Das Gund ist ebenfalls aus Glas, Stahl und Beton gebaut (genau wie das Science Center) und unterscheidet sich vom ikonischen Harvard-Architekturstil.

harvard-graduate-school-of-design-gsd-architecture-school

Harvard Graduate-School of Design, von außerhalb der Memorial Hall gesehen

Gund Hall hat ein gestuftes Design, bei dem verschiedene Studios die Ebenen bilden, die als Trays bezeichnet werden. Das Gebäude hat viel klares Glas, wodurch natürliches Licht in die Tabletts gelangt, in denen die Schüler ihre Zeichenbretter oder Schreibtische haben.

Harvard-Campus-Tour

GSD hat auch einen Hof, auf dem oft Studentenarbeiten ausgestellt werden, einschließlich solcher mit 3D-Druck, Robotermaschinen, CNC-Maschinen usw.

Ausstellung für Studenten der Harvard University Graduate School of Design

Studentenausstellung der Harvard University Graduate School of Design; Credits: gsd.harvard.edu

Der Bereich neben dem Eingang im Erdgeschoss der GSD wird das ganze Jahr über für die Ausstellung studentischer Arbeiten genutzt. Diese Ausstellungen wurden speziell entwickelt, um dem Raum mit jeder Ausstellung, oft themenbezogen oder interaktiv, ein neues „Innenbild“ zu verleihen. Dieser Raum beherbergt auch temporäre Veranstaltungen, studentische Aufführungen und die Überschwemmungen der Veranstaltungen in der Cafeteria Chauhaus und dem Piper Auditorium.

zeitgenössische architektur in china gsd

Eine Ausstellung über zeitgenössische Architektur in China, Gund Hall, Harvard Graduate School of Design

Harvard Law School & HLS-Bibliothek

Die Harvard Law School (HLS) liegt im Nordwesten des Harvard Yard. Die HLS-Bibliothek ist ein schönes altes Gebäude mit einem großen Hof davor. Es trägt den Namen Langdell Hall und ist sofort an seinen großen Fenstern, Säulen und dem Harvard-Architekturstil erkennbar.

Harvard Law School

Bibliothek der Harvard Law School

Die HLS-Bibliothek verfügt über einen großen, mit Kronleuchtern beleuchteten Leseraum mit unzähligen Stapeln voller Gesetzesbücher. Aber abends gibt es dort kostenlos heiße Schokolade, also ist es auch ein guter Ort für Nicht-Jura-Studenten zum Studieren. Sie können mit einem Harvard-Ausweis einsteigen und auch ihre Schachbrett-Couchtische entdecken! Die HLS-Bibliothek ist nach Widener meine zweitliebste Bibliothek und war auch mein erster Arbeitsplatz nach meinem Harvard-Abschluss, an dem ich ein ganzes Jahr lang daran gearbeitet habe, digitale Lernräume zu schaffen.

Wassterstein Hall Harvard Law School

Über einen unterirdischen Geheimgang aus der HLS-Bibliothek gelangt man in die neu errichtete Wassersteinhalle. (Man kann es auch von oben erreichen, aber wo ist der Spaß daran?) Es ist eines der neuesten und schönsten Gebäude der Harvard University und wurde während meiner Studienzeit eröffnet.

Wasserstein Hall Harvard Law School

Wasserstein Hall, Harvard Law School (Bild: today.law.harvard.edu)

Der Wassterstein beherbergt einen großen, mit Kamin beleuchteten Lernraum mit den gemütlichsten Stühlen mit hoher Rückenlehne, zwei Cafeterias und einer Bar, Billardtisch und den schönsten Toiletten, die Sie auf dem Campus finden können. Sogar Balkone und eine große halbrunde Treppe. Welchen weiteren Grund könnte es geben, es in Ihre Harvard-Campus-Tour aufzunehmen? Ich habe hier jeden Tag zu Mittag gegessen, als ich Angestellter der HLS-Bibliothek war, und das Café im ersten Stock ist großartig für einen Abendsnack (sie haben tolle Pommes).

Naturkundemuseum

Das Natural History Museum liegt nördlich des Science Centers und in der Nähe der Studentenwohnheime und ist ein großartiger Ort, an dem viele Studenten während ihrer gesamten Zeit in Harvard nicht einmal hingehen! Obwohl die Zulassung nur für die Harvard-Community geöffnet ist.

Es ist so ein verstecktes Juwel innerhalb der Universität, besonders wenn Sie mit Kindern nach Harvard kommen. Tatsächlich war ich das einzige Mal hier, als ich meinen Eltern am Tag vor meiner Abschlussfeier den Campus zeigte (sie waren begeistert!).

Harvard Universität Zulassungskurse Master Wohnheim gsas

Das Museum beherbergt viele permanente und temporäre Ausstellungen, die jeder Student lieben wird. Dazu gehört eine paläontologische Ausstellung mit den Fossilien von Kronosaurus, einem 42 Fuß langen prähistorischen Meeresreptilien. Außerdem gibt es Ausstellungen von Vögeln, Wildtiermikroben und eine berühmte Glasblumenausstellung.

Naturhistorisches Museum der Harvard University

Naturhistorisches Museum, Harvard University

Radcliffe Quad

Das nördlich des Harvard-Campus gelegene Radcliffe Quad oder einfach nur „Quad“ ist kein touristischer Ort, aber ein großartiger Ort für einen Harvard-Studenten, der den Campus erkunden möchte. Das Radcliffe Quadrangle beherbergt die Wohnheime Quad Green und Studenten, darunter das oft fotografierte Cabot-Haus und das Pforzheimer-Haus.

Die Wanderung von Cambridge Commons zum Radcliffe Quadrangle ist wunderschön und je nach Jahreszeit werden Sie leuchtende Tulpen oder Herbstfarben sehen.

Malkin Athletic Center und Harvard-Stadion

Harvard-Stadion

Das Malkin Athletic Center (MAC) und das Harvard Stadium befinden sich an völlig unterschiedlichen Teilen des Campus, aber ich muss sie hier zusammenfassen.

Das Harvard Stadium befindet sich südlich des Campus, gegenüber der HBS. Das weltberühmte Stadion wurde 1903 erbaut und ist ein National Historic Landmark. Es ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Harvard-Campus-Tour.

Harvard-Stadion

Das Stadion ist in erster Linie ein College-Football-Stadion, wird aber auch für Musikfestivals und andere Sportarten genutzt. Es befindet sich neben dem riesigen Blodgett Pool (einer, in dem Sie Robert Langdon im Film Da Vinci Code schwimmen sehen).

Malkin Athletic Center (MAC)

Das MAC ist mein Lieblingsgymnasium in Harvard und der perfekte Ort für alle Harvard-Studenten, um zu trainieren. Das Fitnessstudio befindet sich südlich des Harvard Square und ist eine große fünfstöckige Einrichtung.

In der Mitte befindet sich ein großer Pool, in den oberen Etagen befinden sich die Cardio-Räume mit Blick auf den Pool. Tatsächlich finde ich den Zwischengeschossbereich der Gruppenübungen mit Blick auf den Pool noch schöner! Hier habe ich meine Leidenschaft für Zumba entdeckt (vermisse es!). Das Gebäude beherbergt auch viele Krafträume, Krafttrainingsgeräte, einen Basketballplatz und vieles mehr.

Charles River

Der Charles River ist ein ikonischer Körper, der den Hauptcampus von Harvard teilt. Der nördliche Teil des Campus im Norden von Charles ist der Cambridge Campus, der an den Memorial Drive grenzt. Und der südliche ist der Allston Campus, der an der Soldiers Field Road beginnt. Diese beiden sind durch die Anderson Memorial Bridge verbunden, die der perfekte Ort ist, um Fotos zu machen und beide Seiten zu betrachten. Es ist ein Muss, wenn Sie Harvard und das MIT besuchen.

Harvard-Universität wie komme ich in den Harvard-Bewerbungsprozess-

Der Platz neben dem Memorial Drive ist der Ort, an dem Sie den Radweg, Studenten, die sich nach dem Unterricht faulenzen, und Skateboarder sehen. Gleich daneben befindet sich der John F. Kennedy Memorial Park mit einem Brunnen. Und während Sie hier sind, können Sie auch kleine Gassen und von Bäumen gesäumte Alleen entdecken. Wenn Sie an einer selbstgeführten Harvard-Tour teilnehmen, gehen Sie nach Westen und genießen Sie einen ruhigen Cappuccino bei Darwin's oder gehen Sie in den Norden, um eine Tasse Tee in Pete's Cafe zu trinken.

Harvard Business School

Die Harvard Business School ist die erste Wahl für MBA-Touristen oder Besucher, die Betriebswirtschaftslehre mögen. Der HBS-Campus befindet sich in Allston und ist durch den Charles River etwas vom Hauptcampus getrennt. Es ist jedoch ein wunderschöner Campus, den sich alle Studenten und Besucher bei ihrer Harvard-Campustour ansehen sollten.

wie-man-in-harvard-business-school-zulassungskriterien-zulassungsquote

Auf der anderen Seite des Flusses sehen Sie die berühmte Baker Library, ein weltberühmtes Gebäude. Es ist der beste Ort, um in Harvard ein Foto zu machen – im HBS-Hof, mit der Baker Library im Hintergrund. Und wenn Sie eines mit dem Harvard-Schild haben möchten, sehen Sie sich das HBS-Schild am Hintereingang an.

Harvard-Business-School-Spangler-Center-Campus-Universität

Der nächste Ort zum Auschecken ist das Spangler Center, das Studentenzentrum. Spangler ist ein relativ neues Gebäude und hat den gleichen georgianischen Architekturstil wie die alten Harvard-Gebäude. Im Inneren befindet sich eine riesige Studentenlounge, die eigentlich der letzte Ort ist, an dem ich mich konzentrieren kann, weil es ein bisschen entmutigend wirkt.

Harvard-Business-School-Zulassungskriterien-Zulassungsquote

Die HBS-Cafeteria ist auch drinnen, die ziemlich nett ist und jeden Tag verschiedene Küchen serviert. Der Speisesaal ist wunderschön mit großen Tischen und Kronleuchtern (obwohl niemand zu Ihnen kommt, wenn Sie alleine essen). Gehen Sie unter die Erde zu ihrer Bar und sehen Sie sich auch ihre unterirdischen Gänge an, wenn Sie gerade dabei sind. (Es führt zur Bibliothek).

Wie ist das Leben im Harvard hbs Speisesaal Spangler

Lesen Sie als nächstes:

Erlebe das Harvard-Studentenleben mit mir: Wie ist das Leben in Harvard
Lohnt sich Harvard? Kosten-Nutzen-Analyse für ein Studium
Welche Arten von Studenten kommen nach Harvard?

Klicken um zu kommentieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben